L-Acoustics P1

Features

  • EQ, Laufzeit- und Dynamikbearbeitung
  • Multikanal-Akustik-Messplattform
  • Bridging von AVB-, AES/EBU- und analogen Audiosignalen
  • 4-Bus-Matrix-Router und -Mischer
  • Vollständige Integration in LA Network Manager
  • Geräuschlose Systemabstimmung (Delay-EQ)
  • Redundante Signalverteilung mit Laufzeitkorrektur
  • 20-IN- ×16-OUT-Architektur
  • Integration des neuen MILAN-Protokolls der Avnu

Kategorien: , Artikelnummer: 6ea9ab1baa0e

FLORIAN LIND

SALES MANAGER

T: +49-(0)4181-92883-103
F: +49-(0)4181-92883-190
M: +49-(0)176-56 38 97 22

Mail: f.lind@groh-distribution.de

ARNE TISCHOFF

SALES MANAGER

T: +49-(0)4181-92883-116
F: +49-(0)4181-92883-190
M: +49-(0)173 – 66 32 717

Mail: a.tischoff@groh-distribution.de

MANUEL KNIGGE

SALES MANAGER / BÜRO BERLIN

T: +49-(0)4181-92883-125
F: +49-(0)4181-92883-190
M: +49-(0)173-300 65 63

Mail: m.knigge@groh-distribution.de

JAN-PHILIPP ZIEFLE

SALES MANAGER

T: +49-(0)4181-92883-143
F: +49-(0)4181-92883-190
M: +49-(0)152-099 69 434

Mail: jp.ziefle@groh-distribution.de

Beschreibung

P1

AVB-Prozessor und -Messplattform

Der P1 kombiniert in einer Einheit eine EQ-Station mit Delay- und Dynamikbearbeitung und eine akustische Multimikrofon-Messplattform mit Offline-Delayfinder und EQ-Modellierung.

Der P1 ermöglicht die Überbrückung von AVB-, AES/EBU- und Analog-Audio mit zeitlich ausgerichteter, redundanter Signalverteilung. Der Prozessor verfügt über ein 8-Bus-Matrix-Routing und eine Mischung innerhalb der 20 in x 16 out Architektur.

Die Steuerung und Überwachung vom P1 kann über das Bediendisplay an der Vorderseite bedient werden und ist außerdem vollständig in den LA-Netzwerkmanager integriert.

Bei Festinstallationen ist eine externe Steuerung vom P1 über QSC® möglich.