L-Acoustics X15 HiQ

Features

  • Aktiver 2-Wege-Lautsprecher
  • Membran: 1 x 15“ und 1 x 3“
  • Frequenzbereich: von 55 Hz bis 20 kHz
  • Schalldruck: 138 dB max.
  • Abstrahlverhalten: Ausgezeichnete akustische Trennung dank schmaler ellipsoider Richtwirkung 40° × 60°
  • Impedanz: 8 Ω
  • Hohe Rückkopplungsfestigkeit
  • Niedrig Latenz Preset
  • COAXIAL

    1989 stellte L-Acoustics das erste Koaxiallautsprechergehäuse für professionelle Beschallung vor und brachte damit erstmals Studioqualität in den Nahfeldbereich. Seitdem wurde die Koaxialtechnologie in allen L-Acoustics Punktschallquellen implementiert und bildet das Herzstück der P-Serie und der X-Serie.

  • ELLIPSOID WAVEGUIDE

    Der L-Acoustics Ellipsoid-Waveguide debütierte 2015 in den Koaxialgehäusen der X12 und des X15 HiQ. Durch die Bereitstellung eines unterschiedlichen Abstrahlwinkels sowohl für vertikale als auch für horizontale Abmessungen erweitert er die Vielseitigkeit der Gehäuse und verbessert gleichzeitig die Kontrolle über das Reflexionsfeld.

  • L-VENTS

    Alle aktuellen L-Acoustics-Lautsprecher für kurze Distanzen verfügen über laminare Öffnungen, die einen hohen Schalldruckpegel bieten und gleichzeitig Turbulenzgeräusche eliminieren. Diese Technologie wurde 2007 zum ersten Mal im SB28-Subwoofer implementiert und ist in K1, K1-SB, K2, SB15m, SB18(i/m) und der X-Serie enthalten.

Kategorie: , SKU: 1679091c5a88

Beschreibung

X15 HiQ

Referenz-Bühnenmonitor

X15 HiQ ist ein als Referenz-Bühnenmonitor konzipiertes aktives Koaxialsystem. Die Box besteht aus einem Druckkammertreiber mit 3-Zoll-Membran (7,5 cm), der koaxial auf einem 15-Zoll-Tieftonlautsprecher (38,1 cm) montiert und mit diesem in einem Bassreflex- Gehäuse untergebracht ist. Reflexöffnungen mit laminarem Luftstrom (L-Vents) verringern Turbulenzen und Geräusche bei hohen Pegeln und erhöhen den Wirkungsgrad im Tieftonbereich.

Die X15 HiQ arbeitet im Frequenzbereich von 55 Hz bis 20 kHz. Die koaxiale Anordnung der Schallwandler und ihr ellipsoider Wellenleiter sorgen für eine Schallverteilung im Bereich von 40 Grad × 60 Grad mit gleichmäßigem Klangverhalten ohne Nebenkeulen über den gesamten Frequenzbereich hinweg. Im Ergebnis überzeugt die X15 HiQ einer außergewöhnlichen Rückkopplungsfestigkeit.

Die Controller-Endstufen von L-Acoustics gewährleisten Frequenztrennung, Laufzeitkorrektur, Linearisierung und den Schutz der Schallwandler mittels L-Drive.

Anwendungsgebiete

Die X15 HiQ vereint alle Qualitäten eines Referenz-Bühnenmonitors. Sie bietet Leistung (SPL) im gesamten Abstrahlbereich, ausgezeichnete akustische Trennung dank schmaler ellipsoider Richtwirkung (40 × 60 Grad), hohe Rückkopplungsfestigkeit, ein extrem flaches Profil und geringes Gewicht für Integration und Handling, eine robuste Konstruktion und erlaubt den Aktivbetrieb mit geringer Latenz. Darüber hinaus können Sound-Designer ihre Richtwirkung für die Ausleuchtung schmaler Bereiche nutzen.

Deine Ansprechpartner

groh-pa-distribution-florian-lind-300x400

Sales Manager

Florian Lind

04181 – 92883 – 103
0176 – 563 897 22
florian[at]groh-distribution.de

Sales Manager

Arne Tischoff

04181 – 92883 – 116
0173 – 66 32 717
arne[at]groh-distribution.de

Download Center